Auch die EED stellt sich der Herausforderung die Elektromobilität zu fördern und somit die Energiewende aktiv mitzugestalten. So wurde am 01. Mai 2015 in der Ortsmitte von Dettingen (neben dem Rathaus) eine Ladestation für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen. Vorschub für mehr Klimaschutz leistet Elektromobilität natürlich nur dann, wenn die Ladestation mit Strom aus regenerativer Energie betrieben wird. Daher bietet die EED in Kooperation mit den Energiewerken Rieger aus dem Raum Reutlingen Strom aus Wasserkraft an.