Klimaneutralität - wie funktioniert das?

Oberste Priorität beim Klimaschutz hat die Vermeidung von Treibhausgasemissionen. Für Emissionen, die sich nicht vermeiden lassen, gibt es die Möglichkeit einer Kompensation. Das bedeutet: Die gesamten CO2-Emissionen werden durch eine entsprechende Emissionsminderung in einem Klimaschutzprojekt ausgeglichen.

Für das Produkt "ErmstalGas Klima" investieren wir in zwei hochwertige Projekte, die über den weltweit anerkannten "Gold Standard" zertifiziert sind.

Mehr Infos zur Klima-Neutralität

Partner ist die KlimAktiv Consulting GmbH in Tübingen. 

© The Gold Standard