Wie erfolgen die Berechnungen?

Wir haben anhand unserer Verträge unsere Verkaufsmengen an Erdgas, das klimaneutral gestellt werden soll, abgeschätzt. Anhand dieser Mengen wurde der CO2-Ausstoß, der bei der Verbrennung, aber auch der Förderung, Transport und Lagerung dieser Gasmengen entsteht berechnet:

  1. Erdgasmenge in KWh * CO2-Emissionsfaktor (0,25 kg / kWh) = CO2-Menge in Kilogramm
  2. Umrechnung in Tonnen, da ein Klimaschutz-Zertifikat dem Ausstoß einer Tonne entspricht
  3. = Anzahl der benötigten Klimaschutz-Zertifikaten

Beispiel:

  1. kalkulierter Absatz von klimaneutralem Erdgas der EED: 40 Mio. kWh
  2. CO2-Menge in Kilogramm: 10 Mio. kg, entspricht 10.000 Tonnen CO2
  3. Anzahl der eingekauften CO2-Zertifikate: 10.000 Stück.

Zurück zur Übersicht