Hinweise für unsere Kunden

Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung

Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung können an unseren Kundenservice gerichtet werden.

Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Verbraucherservice
Postfach 8001 / 53105 Bonn

Telefon: 030 / 22480 - 500 oder 01805 / 101000
Mo.-Fr. von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min)

Telefax: 030 / 22480 - 323
Internet: www.bundesnetzagentur.de
E-Mail:
 

Beilegung von Streitigkeiten

Zur Beilegung von Streitigkeiten nach § 111 a EnWG kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Verbraucherservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. Unser Unternehmen ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren der Schlichtungsstelle Energie verpflichtet.

Schlichtungsstelle Energie e. V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin

Telefon: 030 / 2757240 - 0
Telefax: 030 / 2757240 - 69
Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de
E-Mail:
 

Information zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter www.ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zu nutzen.
 


Was tun bei Gasgeruch?

Dem Erdgas wird ein Duftstoff beigemischt und deshalb ist es schon in kleinsten Mengen durch den durchdringenden und unverwechselbaren Duftstoff riechbar.

Sollten Sie einen Gasgeruch wahrnehmen, dann befolgen Sie die Hinweise in dem folgenden Merkblatt:

Was tun bei einer Störung?

Bei einer Störung rufen Sie bitte den Notruf der ErmstalEnergie an unter: +49 7123 7207-555.

Sie wollen den Duftstoff einmal testen? Dann holen Sie sich bei uns in der Kappishäuser Straße 49 diesen Duftstoff.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.):

DVGW Verbraucherinformationen

Energiespartips

Auf dieser Seite können Sie wertvolle Informationen und Tipps zum Energiesparen abrufen:
 

Gasbeschaffenheit

Am Einspeisepunkt des Versorgungsnetzes der EED muss das zu transportierende Erdgas in solcher Form bereitstehen, dass es ohne zusätzliche Maßnahmen ins Netz übernommen werden kann. Die Voraussetzungen gelten als erfüllt, wenn das zu transportierende Erdgas in seiner Form dem Gas entspricht, das die FairEnergie GmbH an ihren Ausspeisepunkten dem Netz der EED zur Verfügung stellt.
 

Zur Zeit beliefert uns die FairEnergie GmbH mit Erdgas mit der folgenden Beschaffenheit
  • Brennwert: Gas Gruppe H H s,n ca. 11,1 kWh/Nm³, Referenzbrennwert 11,200
  • Monatlicher Abrechnungswert Nm³: siehe Angabe unter Brennwertveröffentlichung
  • Relative Dichte:   Gas Gruppe H ca. 0,565 bis 0,650
  • Wobbe-Index:   Gas Gruppe H W l,n ca. 14,1 kWh/Nm³ bis W s,n 14,8 kWh/Nm³
  • Kohlendioxidgehalt.  kleiner als 0,5 Vol %
  • Gesamtschwefelinhalt:   kleiner als 0,1 mg/Nm³
     
Nachweisliche Gasbeschaffenheit muss gewährleistet sein

Gas, das direkt in das Netz der EED eingespeist werden soll, muss vor der Lieferung nachweislich der hier angegebenen Gasbeschaffenheit entsprechen:

  • Brennwert:   Gas Gruppe H H s,n ca. 11,1 kWh/Nm³
  • Relative Dichte:   Gas Gruppe H ca. 0,565 bis 0,650
  • Wobbe-Index:   Gas Gruppe H W l,n ca. 14,1 kWh/Nm³ bis W s,n 14,8 kWh/Nm³
  • Kohlendioxidgehalt.  kleiner als 1 Vol %
  • Gesamtschwefelinhalt: kleiner als 20 mg/Nm³

Es muss gewährleistet sein, dass diese Gasbeschaffenheit über die gesamte Zeitdauer der Einspeisung erhalten bleibt.

Es müssen die Einhaltung der eichrechtlichen Bestimmungen und des DVGW-Regelwerkes - insbesondere G 260 und G 685 – vom Einspeise-Kunden gewährleistet werden.
 

Monatswerte Gasbeschaffenheit, Quelle: Fairnetz GmbH

 
Gasbeschaffenheit 2020 - Monatswerte


Monat
Brennwert
(kWh/Nm³)
Normdichte
(kg/m³)
CO 2
(Mol. %)
Januar 11,312 0,7586 0,775
Februar 11,349 0,7621 0,764
März 11,396 0,7754 1,130
April 11,425 0,7868 1,525
Mai 11,487 0,7912 1,453
Juni 11,371 0,7800 1,399
Juli 11,397 0,7874 1,550

Rund ums Erdgas

Erdgas - ein komfortabler und umweltfreundlicher Energieträger

Leben, arbeiten und fahren mit Erdgas: Es gibt viele gute Gründe, die für diesen Energieträger sprechen. Erdgas ist komfortabel. Es steht jederzeit zur Verfügung und benötigt keinen Lagerraum.

Gut fürs Klima und gut für den Geldbeutel

Erdgas schon aber auch die Umwelt. Denn schadstoffbildende Bestandteile, wie Schwefel sind praktisch nicht darin enthalten. Außerdem entstehen im Vergleich zu anderen fossilen Brennstoffen die geringsten CO2-Emissionen.

Moderne Geräte wie ein Gas-Brennwertgerät halten zudem den Energieverbrauch und damit die Energiekosten vergleichsweise niedrig.

Mehr Informationen im Netz

Sie möchten mehr Informationen? Dann schmökern Sie doch einmal im "Informationsportal rund um Erdgas".

Wer sich für Erdgasfahrzeuge interessiert, wird auf den Seiten "Gib Gas" und "Erdgas mobil" fündig.
 

 
Hier finden Sie Informationen zu Gastechnik, Ökonomie und Ökologie:


Erdgas-Brennwertheizungen

Erdgas-Brennwertheizungen arbeiten besonders effizient und energiesparend, da sie die bei der Verbrennung entstehende Abgaswärme zusätzlich nutzbar machen und dem Heizungssystem zuführen. Über eine Regelung wird die aktuell benötigte Heizleistung stufenlos an die Nutzungszeiten und -bedingungen angepasst, um nicht unnötig Energie zu verbrauchen.