Infos zum Stromnetz

Die ErmstalEnergie Dettingen hat ihr Stromnetz an die Netze BW, einer Tochtergesellschaft der EnBW- Energie Baden-Württemberg AG - verpachtet.

Aus diesem Grund gelten beim Netzanschluss sowie bei der Stromnetz-Nutzung auch die Bestimmungen der Netze BW.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht des deutschen Stromnetzes und der unterschiedlichen Netzebenen, sowie Informationen zum Dettinger Stromnetz.

Stromnetz in Deutschland
Grafik Stromnetz in Deutschland

-

Netzebenen im deutschen Stromnetz
Grafik Netzebenen im deutschen Stromnetz

-

Abgrenzungsübersicht Mittelspannungsnetz
Abgrenzungübersicht Mittelspannungsnetz

-

Mittelspannungsnetz in Dettingen an der Erms und Umgebung
Mittelspannungsnetz Dettingen

-

Einbindung von Dettingen an der Erms in das Mittelspannungsnetz
Einbindung Mittelspannungsnetz Dettingen

-


Fragen zum Stromnetz?

Informationen erhalten Sie unter netze-bw.de

oder unter der kostenfreien Hotline 0800 3629-900


Stromausfall oder andere Störungen?

Informationen erhalten Sie unter Störungsmeldungen Netze BW

oder unter der kostenfreien Hotline 0800 3629-477

Netzanschluss

Beim Anschluss an das Dettinger Stromnetz gelten ergänzend zu den Regeln der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) die Ergänzenden Bestimmungen der Netze BW GmbH.

Für Netzanschlüsse, Netzzugang und Netznutzung sind die von der Netze BW GmbH veröffentlichten Verträge abzuschließen. In gleicher Weise gelten für das verpachtete Gebiet die Allgemeinen Regelungen und Bestimmungen der Netze BW GmbH.

Weitere Informationen:

Netznutzung

Für die Nutzung des Dettinger Stromnetzes gelten die Netzentgelte, Verträge sowie Zahlungsbedinungen der Netze BW GmbH.

Weitere Informationen:


Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE)

Konsolidierte Lesefassung GPKE.pdf   (331 kB)

Quelle: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDWE)